Talantbek Chekirov

 

Es war reiner Zufall, dass ich Werke von Talantbek Chekirov kennenlernte. Ich war einfach ( mal wieder ) auf der Suche nach neuen Kunstdrucken für mein Wohnzimmer. Dabei gefielen mir die Werke des Künstlers auf Anhieb. Ich kaufte zwei große Kunstdrucke von ihm in der Größe 70 x 100 cm. Zum einen mit dem Titel SMOOTH OPERATOR und zum anderen den Kunstdruck mit dem Namen CLOSE ENCOUNTER.

Ich möchte Euch die Bilder des Künstlers nicht vorenthalten und auch nicht seine Biografie :-)

Eine interessante Neuentdeckung im Bereich der dekorativen Kunst ist der 1971 in der ehemaligen Sowjetrepublik Kirgisien geborene Talantbek Chekirov. Seine Werke zeigen die vielfältigen Aspekte des Schönen und Dekorativen in der Kunst und sind Ausschnitte seiner reichhaltigen Vorstellungen über den idealen Begriff der Schönheit in der Malerei.

So verwundert es nicht, dass so unterschiedliche Genres wie das der Landschaftsmalerei und das des stilisierten antiken Aktbildes in seinen Werken vertreten sind.

Von 1986 bis 1990 besuchte Chekirov die staatl. Fachschule für Malerei und eignete sich dort detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Plastische Anatomie, Grafik und Kompositionslehre an. Anhand seiner Bilder lässt sich eindeutig feststellen, dass "Kunst" nachwievor von "Können" kommt. Nach seiner Ausbildung mit den Schwerpunkten Theatermalerei und Kunst am Bau übernahm er 1990-1992 die künstlerische Ausgestaltung der Bühnenbilder beim weltberühmten Bolschoi-Theater in Moskau. Bekannt wurde Talantbek Chekirov vor allem mit seinem "Friedensbild" zum Attentat vom 11. September auf das WTC.

An einer Europareise von 1992 bis 1994 studierte er die wichtigsten Werke und Maler, die ihm während seiner Ausbildung verwehrt blieben. Der Künstler lebt und arbeitet heute in Westfalen und Baden.

 


missing you


close encounter


smooth operator


Tamara

 


some smile

 


Tom's Angel

 


wandering thoughts

 


dreaming of you

 


my senses

 


not now

 


please

 


Katharina

 


Mind and Body

 


Tender Passion